Fragen und Antworten

Was ist eine Freie Trauung?

Sie haben sich entschieden zu heiraten. Der Termin beim Standesamt steht fest oder war bereits. Nun möchten Sie aber noch eine Zeremonie mit der Familie und den Freunden im kleinen oder großen Rahmen. Sie haben die Möglichkeit, die kirchliche Trauung zu wählen. Wenn Sie dies jedoch nicht wünschen oder es nicht in Frage kommt, dann entscheiden Sie sich doch für eine Freie Trauung. In einem einmaligen Ambiente, an einem außergewöhnlichen Ort, mit einer ganz besonderen Rede und einer individuellen Zeremonie? Die Freie Trauung ist dann hier die richtige Wahl! Und dafür stehe ich! Ich gestalte Ihre individuelle und persönliche Hochzeitszeremonie ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.

Wo und wann kann man eine Freie Trauung durchführen?

An jedem Ort, den Sie wünschen! Ob im altertümlichen Schloß im Sommer, in einer großzügigen Villa im Herbst oder im eigenen Garten barfuß im Schnee – alles ist möglich, zu jeder Tageszeit.

Müssen wir trotzdem zum Standesamt?

Ja, genau wie bei einer kirchlichen Trauung ersetzt die Freie Trauung nicht das Standesamt, wenn Sie gesetzlich verheiratet sein möchten.

Was kostet eine Freie Trauung?

Das richtet sich ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Rufen Sie mich an und Sie erhalten Ihr individuelles und unverbindliches Angebot. Sie können natürlich auch das Kontaktformular verwenden. Ich melde mich dann bei Ihnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.